Gemeinsame Rallye mit dem Heimatverein Averfehrden und dem Familienverband

 

Erstmals startete der Heimatverein Averfehrden zusammen mit dem Familienverband am 11.08.2019 eine gemeinsame Fahrradrallye quer durch Glandorf. Die 14 km lange Strecke war voll gespickt mit spannenden Aufgaben und familientauglichen Rätseln. Auf insgesamt drei Stationen war Gelegenheit, sich ein wenig auszuruhen und den Durst zu stillen. Spannende und aktionsreiche Spiele sorgten an der neuen Wassertretstelle, dem Feuerwehrhaus und der Franzbrücke für willkommene Abwechslung. Beim Laufen auf Holzskiern, Wasserbombenweitwurf, Gegenständeraten und Gewindestangenmutterdrehen wurden die Spieler lautstark angefeuert, um möglichst viele Punkte zu erreichen. Das „Schulze-Mönking Team“ sicherte sich den ersten Platz und gewann eine Fahrt in das Wildfreigehege Nöttler Berg nach Saerbeck. An dieser Stelle ein herzliches „Dankeschön“ an alle, die die Rallye vorbereitet haben und die vielen Helfer am Heimathaus für diesen gelungenen Familienausflug!

 

Für Familien, die noch nicht im Familienverband sind, wäre ein Schnupperausflug zum Wildfreigehege Nöttler Berg eine gute Gelegenheit, um den Ortsverband Glandorf näher kennen zu lernen. 


Nähere Infos zum Verband geben euch gerne unsere Mitgliedern und

Jürgen Lückener
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Whatsapp: 0173/2615047
Telefon: 05426 / 4100
Web: www.dfv-glandorf.de

 

Weitere Termine findet ihr hier

 

Fahrradrallye 2019